Es gibt es immer viel zu tun

Button-Pfeil-nach-unten

Sie arbeiten gerne im Team, sind empathisch, hilfsbereit und scheuen sich nicht vor neuen Aufgaben und Situationen? Dann packen Sie es an und werden Sie ein Teil von uns.

In unserer täglichen Arbeit stehen die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Vordergrund. Demnach fördern und unterstützen wir unsere Klienten dabei ihren Lebensalltag möglichst selbstbestimmt und selbstständig zu gestalten. Dabei richten wir uns nach den individuellen Bedürfnissen sowie den persönlichen Fähigkeiten unserer Klienten.

Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Ihrem Alter oder Geschlecht.

Aktuell suchen wir:


Pädagogische und/ oder pflegerische Fachkräfte (m/w/d) als Nachtwache in Teilzeit (15 bis 20Std./ Woche) für unsere Wohnhäuser Merscheider Str. und Friedrich-Ebert-Str.



Wir bieten:

  • Einen Aufgabenbereich, der Selbständigkeit und Übernahme von Verantwortung erfordert
  • Bezahlung ortsüblich in Anlehnung an den TVöD
  • Konzeptionelle Arbeit und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • Möglichst Erfahrung in der Arbeit mit erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • Professionelle Grundhaltung im Sinne der Prinzipien Selbstbestimmung und Normalisierung
  • Persönliche Identifizierung mit den Zielen und Aufgaben des Vereins
  • Eigenverantwortliches, engagiertes und wirtschaftliches Handeln
  • Flexibilität
  • Organisationsfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (Dokumentationssystem, Word, Outlook)
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unserer Klientel
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Fortbildung



Beginn: Ab sofort
Beschäftigungsumfang: 15 bis 20Std./ Woche

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an:
Behinderten-Heimstätte Solingen e.V. Merscheider Str. 106 42699 Solingen
z. Hd. Frau Ohmes
oder per Mail an: bewerbung@bhs-solingen.de



Ebenfalls suchen wir:


Mitarbeiter (m/w/d) im Betreuungsdienst



Für unsere Wohnhäuser suchen wir ab sofort Fachkräfte oder erfahrene Assistenzkräfte w/m/d in Teilzeit (bis 30 Wochenstunden)


Wir bieten:

  • die Gestaltung des Stellenumfangs (zw. 25%-75%)
  • ein Zwei-Schicht-System im Tagdienst (Früh- und Spätdienste inkl. Wochenende/ Feiertags)
  • eine attraktive Vergütung analog TVöD (u.a. 13. Gehalt)
  • eine schöne, dem Konzept folgende und liebevoll gestaltete Wohn- und Arbeitsatmosphäre in kleinen Wohneinheiten/-häusern mit max. 24 Bewohner*innen
  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen
  • eine gute sowie fachliche Einarbeitung in Ihren neuen Aufgabenbereich
  • regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsangebote



Ihre Aufgaben:

  • ganzheitliche und lebenspraktische Unterstützung von Menschen mit Behinderung durch Anleitung und Beratung, Hilfe bei Behördenkontakten, Koordination und Begleitung von Arztbesuchen, Freizeitaktivitäten und vieles mehr
  • Anleitung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Anleitung und/ oder Durchführung der Grundpflege
  • Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung der Hilfskräfte in der Wohngruppe
  • Administrative Tätigkeiten
  • Dokumentation der individuellen Entwicklungsverläufe und Erstellung der Berichte
  • Kooperation mit Externen z.B. Therapeuten



Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in, zum/zur Erzieher/in, zum/zur Kranken- und/oder Gesundheitspfleger/in, zum/zur Altenpfleger/in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder einen ähnlichen Abschluss
  • eine Ausbildung zur Heilerziehungshelfer/in, zum Sozialassistenten/in, zur Pflegehilfskraft oder einen ähnlichen Abschluss
  • Bereitschaft zum Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen



Beginn: Ab sofort
Beschäftigungsumfang: bis 30 Std./ Woche

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an:
Behinderten-Heimstätte Solingen e.V.
Merscheider Str. 106, 42699 Solingen
z.Hd. Julia Ohmes
oder per Mail an: bewerbung@bhs-solingen.de



Wir bilden aus!


Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)



Ein Job mit Herz
Jeder Mensch hat Ideen für sein Leben! Als angehende/r Heilerziehungspfleger/in erwartet dich viel Abwechslung im Beruf. Die Ausbildung dauert drei Jahre und ist sehr praktisch orientiert. Der Beruf zeichnet sich durch seine Nähe zum Menschen aus. Heilerziehungspfleger/innen begleiten viele individuelle Persönlichkeiten, arbeiten in multiprofessionellen Teams und können hier ihre eigenen Stärken einbringen. Mit Engagement und Empathie unterstützt du Menschen mit Behinderung in einem unserer Wohnhäuser ein möglichst selbstständiges Leben zu führen.


Ein Job mit Zukunft
Heilerziehungspfleger/innen sind enorm wichtig, weil sie die Top-Fachkräfte für die Eingliederungshilfe sind. Eine gute Ausbildung ist garantiert, denn am liebsten übernehmen wir unsere eigenen Azubis mit guten Aufstiegschancen.


Die praxisintegrierte Ausbildung
Bei der praxisintegrierten Ausbildung (PIA) sind Unterricht und Praxis ständig aufeinander bezogen, so werden die Praxis und die Schule eng verknüpft. Die PIA dauert drei Jahre und endet mit der Prüfung. Der Unterricht findet meist an 2-3 Tagen in der Woche statt, so dass du in der Regel die restl. 2-3 Tage bei deiner Praxisstelle arbeitest. Ebenfalls kommen noch 2-3 Blockwochen pro Jahr sowie im 2. Ausbildungsjahr ein externes Praktikum hinzu.


Wir sind für dich da
Wir ziehen alle an einem Strang – um dir die bestmögliche Ausbildung zu garantieren. Wir fördern dich und sorgen dafür, dass du zielsicher und mit Herz ausgebildet wirst. Eine Praxisanleitung steht dir zur Seite.


Das verdienst du
Bei uns verdienst du richtig gut - wir zahlen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Regelmäßige Anpassung der Vergütung nach Ausbildungsfortschritt. Du bekommst darüber hinaus monatlich eine Zulage, weitere Zuschläge und eine Fahrkostenpauschale. Dazu kommen mindestens 28 Tage Urlaub. Außerdem kannst an den vielfältigen internen sowie externen Fort- und Weiterbildungsangeboten teilnehmen.


Das bringst du mit
Im besten Fall hast du schon die Zusage für einen Schulplatz für die praxisintegrierte Ausbildung an einer Fachschule. Du hast Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Interesse für pflegerische und pädagogische Inhalte und scheust dich nicht schritt für schritt Verantwortung zu übernehmen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung an:
Behinderten-Heimstätte Solingen e.V.
Merscheider Str. 106, 42699 Solingen
oder per Mail an: bewerbung@bhs-solingen.de



Haben Sie Interesse an einer Arbeitsstelle bei uns?

Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus. Wir melden uns bald bei Ihnen.